Reifendruck-Hinweise beachten

Der korrekte Reifenfülldruck steht nicht in der StVO, sondern wird vom Fahrzeughersteller für jedes Modell individuell festgelegt. Du findest die Angabe meist in der Bedienungsanleitung. Andernfalls kann der Reifendruck auch am inneren Rahmen der Fahrertür oder im Tankdeckel stehen. Vor allem die Ladung des Fahrzeugs beeinflusst den Reifendruck, weswegen dieser dann um bis zu 1 bar von der Vorgabe variieren kann.
Bildquelle: Pixabay
Alle Artikel anzeigen - hier klicken!

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Anfahrt