Tachometer – Abweichung erlaubt?

Tatsächlich dürfen sie eine Toleranz von bis zu sieben Prozent nach unten aufweisen. Das heißt, dass du mit 93 km/h unterwegs sein könntest, auch wenn dein Tacho 100 km/h anzeigt.
Denn: Häufig ermitteln sie die Geschwindigkeit anhand von Radumdrehungen – Faktoren wie Luftdruck und Profiltiefe könnten die Messung verfälschen.
Bildquelle: Pexels
 
Alle Artikel anzeigen - hier klicken!

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- und Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH , Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern unentgeltlich erhältlich ist.

 

Anfahrt